Schule Schülerclub Nordstrasse

Laudatio

Die Schule zeichnet sich aus durch eine grosse Vielfalt an Fördermassnahmen in allen Leistungsspektren und beinhaltet ein von allen Lehrpersonen gemeinsam getragenes und transparent kommuniziertes Beurteilungs- und Bewertungsverfahren. Besondere Gewichtung erhält die Förderung der Selbständigkeit der Schülerinnen und Schüler, die Übernahme von Eigenverantwortung und der Aufbau eines positiven Selbst-Lernkonzeptes. In der ganzen Schule ist ein Klima der Fairness und der Fürsorge spürbar. Verschiedene herausragende Elemente generieren eine hohe Unterrichtsqualität: dazu gehören neben innovativen Unterrichtsgefässen (Drei Räume), gemeinsam in pädagogischen Teams erarbeitete Unterrichtsgrundlagen, welche eine differenzierte Einschätzung der Schülerinnen und Schüler ermöglichen. Das Niveau der selbständigen Lernreflexion der Schülerinnen und Schüler ist erstaunlich hoch. Das Lernen wird konsequent in einer Mehrklassenstruktur als Wochenplanunterricht gestaltet. Die Schule pflegt eine zielorientierte, partizipative Führungskultur, welche auch die Schülerinnen und Schüler aktiv miteinbezieht. Das Lehrerteam weist sehr starke Teamstrukturen auf ohne einengend zu wirken und ist auf intensive Partizipation mit den Bezugsfeldern der Schule ausgerichtet.

Video